Pressestimmen

Rezensionsexemplare Presse

Gerne schicken wir Ihnen Rezensionsexemplare und Informationen über unsere Bücher und Autoren zu. Auch geben wir Auskünfte zum Verlagsprogramm jederzeit mit Freude weiter.

 

Hier können Sie ein Buch als Filter für die Zitate auswählen.
Überbitten | Deborah Feldman

Man kann »Überbitten« auch als Anleitung lesen, die Kunst zu erlernen, glücklich zu sein. (...) Äußerst präzise in ihrer Eigenwahrnehmung, doch ohne je Nabelschau zu betreiben, schildert die 30-Jährige ihre Häutung. (...) Deborah Feldman zeigt auf beeindruckende Weise, wie es gelingen kann, sich kraft der Literatur und eines unbeirrbaren Willens aus einer geschlossenen Welt zu befreien.

Sigrid Brinkmann in der Sendung »Büchermarkt« des Deutschlandfunks / 09 November 2017

Ich komme | Emmanuelle Bayamack-Tam

Die Sicht auf die Welt durch die Augen dieser maßlosen, schamlosen und kraftstrotzenden Scharon ist mitreißend, nicht nur wegen der ungewohnten Perspektive, sondern vor allem, weil sie uns zeigt, dass unsere festen Bilder und Bewertungskriterien relativ und austauschbar sind. (...) Der Sound dieser Beschreibung, dieser Entwicklung hält einen vom Anfang bis zum Schluss in Atem. Dieser liest sich wie der Versuch, mit sprachlicher Präzision so nah wie möglich an den Gegenstand der Beschreibung heranzukommen. Das ist gelungen, nicht zuletzt dank der Übersetzung von Christian Ruzicska.

Maria Ott in der Sendung Scala des WDR / 06 November 2017