Termine

Unsere aktuellen Termine

Für Termine, Fragen und Anmerkungen kontaktieren Sie Joachim Zepelin unter:
zepelin@secession-verlag.com

19.11.2018 | 19:00 Uhr |

Lycée français Victor Hugo, Gontardstraße 11, Frankfurt

Géraldine Schwarz stellt »Die Gedächtnislosen« in Frankfurt vor

Géraldine Schwarz wird aus ihrem Buch »Die Gedächtnislosen« (Les Amnésiques) auf Französisch lesen. Die anschließende Diskussion wird zweisprachig sein.

Der Eintritt ist frei. Bitte hier anmelden.

Veranstaltung der DFG Frankfurt in Kooperation mit dem Lycée Français Victor Hugo Frankfurt.

22.11.2018 | 20:00 Uhr |

Muffatwerk, Ampere, Zellstraße 4, 81667 München

Aref Hamza auf dem Literaturfest München

Die syrischen AutorInnen Aref Hamza, Ramy Al-Asheq, Lina Atfah und Noor Kanj sowie das Kayan Project präsentieren beim Münchener Literaturfest Literatur und Musik aus Krisengebieten.
Außerdem zu Gast beim forum:autoren: Die Initiatorin Annika Reich stellt Weiter Schreiben vor, und die AutorInnen und Autoren berichten, warum ebendies – weiterzuschreiben – für sie außer Frage steht.

Moderation: Alex Rühle (Süddeutsche Zeitung, Bellevue di Monaco)
Sprachen: Arabisch / Deutsch
Lesung in Originalsprache, Projektion der deutschen Übersetzung

In Zusammenarbeit mit Weiter Schreiben und Wir machen das

Eintritt 12,- / 8,-. Karten unter: 089-29 19 34 27 (Literaturhaus) oder reservix.de oder 089-54 81 81 81 muenchenticket.de

22.11.2018 | 20:00 Uhr |

Lüders Buchhandlung & Antiquariat, Heussweg 33, 20155 Hamburg

Steven Uhly stellt »Den blinden Göttern« bei Lüders in Hamburg vor

Moderation: Christian Ruzicska

24.11.2018 | 19:30 Uhr |

Galerie Arabeske, Kulturzentrum Galerie Arabeske, Dossenheimer Landstraße 69, 69121 Heidelberg

Aref Hamza mit »Du bist nicht allein« in Heidelberg

Aref Hamza zählt zu den bedeutendsten lyrischen Stimmen seiner Generation und liest ausgewählte Gedichte aus seinem neuen deutsch-arabischen Gedichtband »Du bist nicht allein«.
Moderation Joachim von Zepelin, Secessions-Verlag. Übersetzung der anschließenden Diskussion Leila Chammaa

Eine Veranstaltung des Kulturzentrums der Freunde Arabischer Kunst und Kultur e.V.

Eintritt: € 12.- / € 8.-

https://www.arabischekultur.de/index.php/8-freunde-arabischer-kunst-kult...

03.12.2018 | 18:00 Uhr |

Palazzo Barbarigo della Terrazza, San Polo, 2765/A Venedig 30125

Sabine Scholl liest im Deutschen Stuidienzentrum Venedig

Von Oktober bis Dezember 2018 hält sich Sabine Scholl mit einem Stipendium im Deutschen Studienzentrum in Vendig auf. In der Reihe »Brücken – Zwischen den Ufern«
spricht sie im Rahmen eines Artist Talk Sabine Scholl mit Petra Schaefer.

10.01.2019 | 19:00 Uhr |

NS-Dokumentationszentrum, Max-Mannheimer-Platz 1 (ehemals Brienner Straße 34), 80333 München

Géraldine Schwarz beim NS-Dokumentationszentrum München

Nähere Angaben folgen

29.01.2019 | 19:00 Uhr |

Otto-Friedrich-Universität Bamberg, An der Universität 2, Raum 00.25, 96047Bamberg

Katja Huber geht mit ihrem Roman in die Uni Bamberg

Katja Huber stellt ihren neuen Roman »Unterm Nussbaum« vor.

03.02.2019 | 11:00 Uhr |

Musik- und Literaturhaus Wilhelm13, Leo-Trepp-Str. 13, 26121 Oldenburg

Steven Uhly auf der LiteraTour Nord (1) Oldenburg

Steven Uhly liest im Rahmen der LiteraTour Nord der Norddeutschen Literaturhäuser

Bei besonders großer Nachfrage werden die Lesungen verlegt. Bitte beachten Sie die aktuelle Ankündigung des Literaturbüros Oldenburg. Die Lesungen moderiert Prof. Dr. Sabine Doering, Professorin für Deutsche Literatur der Neuzeit unter Einschluß der Literaturtheorie an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, wo sie auch das begleitende Seminar leitet. Sabine Doering ist zudem die Juryvorsitzende und Sprecherin der LiteraTour Nord.

Mitveranstalter: CvO Unibuch

Eintritt: 9 Euro | ermäßigt 7 Euro

Kartenvorverkauf: Buchhandlung CvO Unibuch, Uhlhornsweg 99, 26129 Oldenburg, Tel. 0441 71677

03.02.2019 | 20.00 Uhr |

Café Ambiente, Osterdeich 69a, 28203 Bremen

Steven Uhly auf der LiteraTour Nord (2) Bremen

Steven Uhly liest im Rahmen der LiteraTour Nord der Norddeutschen Literaturhäuser.

Prof. Dr. Axel Dunker, Professor für Neuere und neueste deutsche Literaturgeschichte und Literaturtheorie an der Universität Bremen, leitet das begleitende Seminar und moderiert die Lesungen.

Partner: Die Buchhandlung Geist  und das Bremer Literaturkontor.

Eintritt: 8 Euro | ermäßigt 6 Euro. Vorverkauf: Buchhandlung Geist, Balgebrückstraße 16, 28195 Bremen, Tel 0421 327173

04.02.2019 | 20:00 Uhr |

Buddenbrookhaus, Mengstraße 4, 23552 Lübeck

Steven Uhly auf der LiteraTour Nord (3) Lübeck

Steven Uhly liest im Rahmen der LiteraTour Nord der Norddeutschen Literaturhäuser

Die Lesung in Lübeck moderiert der Literaturwissenschaftler Prof. Dr. Hans Wißkirchen, leitender Direktor der Lübecker Museen und Direktor der Kulturstiftung Lübeck. Als Honorarprofessor der Universität zu Lübeck bietet er dort das begleitende Seminar an.

Eintritt: 10 Euro | ermäßigt 7 Euro. Vorverkauf: Buchhandlung Hugendubel: Tel 0451 160060